Familienaufstellung

Erkennen, verstehen, neu sortieren, verabschieden….all diese Worte beinhaltet die Aufstellungsarbeit.

HappinessNicht nur Familiensysteme können mit einer Aufstellung verstanden werden, sondern auch berufliche Themen z.B. Arbeitsplatz, Kollegen etc.

Wie funktioniert eine Aufstellung?
Wir nutzen die vorhandenen Muster in der Aufstellung, um zuerkennen welche Positionen der Einzelne einnimmt. So kann man verschiedene Positionen ausprobieren, Perspektiven ändern und Ordnungen neu herstellen.

Sich aufzustellen, bedeutet Neues erkennen, verstehen von alten Mustern, sich verabschieden von Negativen und neu zu sortieren.

 

Was kann aufgestellt werden?

  • Familiensysteme
  • Paarsituationen
  • berufliche Themen
  • Entscheidungsfragen
  • psychosomatische Symptome